Wendenlager 17.-18.07.2021

Gut vorbereitet und hoch motiviert sind wir in unser alljährliches Sommerlager gestartet, doch leider hat uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Fast das ganze Wochenende schüttete es in Strömen und an geschäftiges Treiben war nicht zu denken. Stattdessen haben wir es uns unter den Planen gemütlich gemacht, heiße Suppe geschlürft und leckere Fladen in unserem Backofen gebacken. Mit etwas mulmigen Gefühlen haben wir auch nachts regelmäßig den Wasserstand des Schwarzen Schöps beobachtet, glücklicherweise sind wir aber von schlimmen Hochwasserschäden verschont geblieben.


Es schüttete wie aus Kübeln.


Trotz strömenden Regens ist es uns gelungen, den Ofen in Gang zu bringen und leckere Fladen zu backen.

Heiße Suppe löffeln und auf Sonne warten...



Es war trotzdem schön mit Euch! :)





9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen