Skip directly to content

Bauwochenende 2 in Melaune 07.-08.04.2018

 
Seit zwei Wochen haben wir ein weiteres Bauwochenende erfolgreich durchgeführt. Wir haben dabei die mit Schindeln gedeckte Überdachung unseres Backofens fertiggestellt. Außerdem haben wir den Untergrund für einen Backofenneubau mit einer 20 cm dicken Schicht aus Mineralgemisch (Granit) aufgefüllt. So kann die Feuchtigkeit nicht mehr aufsteigen und den Ofen beschädigen. Im Anschluss haben wir das Fundament für den neuen Backofen aus Granitsteinen angelegt. Da wir jetzt eine schöne Überdachung dicht an der zentralen Feuerstelle haben, liegt nun auch das Feuerholz unter diesem Dach. Bei einer den nächsten Aktionen können wir das restliche Holz am Tor sägen und ebenfalls dort einlagern.
 
 
Gleichzeitig haben wir die Fundamente für den Schafstall auf der Winterkoppel neu angelegt, da wir den Stall nun nach der Dammerneuerung 10 Meter vom Wasser entfernt aufbauen müssen (Hochwasserschutz). Wenn die Wiese trocken genug ist, können wir den Stall auf diese Fundamente setzen und neu eindecken.
 
  
 
 
Deutsch